Inhalt

Ausbildungsvorbereitung

 

Für Schülerinnen und Schüler ohne Berufsausbildung und ohne HSA

  • Sie wissen noch nicht genau, welche Berufsausbildung Sie machen möchten?
  • Sie haben noch keinen Hauptschulabschluss?
  • Sie besuchen eine Berufsvorbereitung der Arbeitsagentur?
  • Sie suchen ein Berufskolleg, welches sich auskennt mit originellen Schülerinnen und Schülern?

Dann kann die Ausbildungsvorbereitung das Richtige für Sie sein. 

Bei uns können Sie zwischen fünf Berufsfeldern wählen: 

  • Ernährung und Hauswirtschaft
  • Metalltechnik
  • Holztechnik
  • Bautechnik mit Ausrichtung Farbgestaltung / Design
  • Wirtschaft und Verwaltung

Sie können dabei alle Berufsbereiche ausprobieren und den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 nachholen. Außerdem helfen wir bei der Vorbereitung für den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 und arbeiten hier eng mit dem Team der Berufsvorbereitung zusammen.Sowohl in der Praxis als auch in der Fachtheorie bearbeiten Sie grundsätzliche Fragestellungen der jeweiligen Fachbereiche. Wir haben kleine überschaubare Klassen, gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und fördern durch unseren inklusiven Unterricht Lernprozesse und soziale Fähigkeiten.Wenn Sie keine Berufsvorbereitung besuchen, aber die anderen Voraussetzungen erfüllen, dann betreuen wir auch Ihr Praktikum (2 Tage Schule, 3 Tage Praktikum) bei einem Arbeitgeber Ihrer Wahl. Dies ist auch möglich, wenn Sie schon Ihre 10 Pflichtschuljahre erfüllt haben. Wir werden Sie soweit fördern, dass Sie schrittweise in Ihren beruflichen, gesellschaftlichen und privaten Bereichen erste Schritte gehen. Sie werden am Geschehen auf dem Ausbildungs-, Bildungs- und Arbeitsmarkt aktiv beteiligt. Wir nehmen Sie mit Ihrer Erfahrung und Lebenswelt ernst und werden mit Ihnen gemeinsam schauen, wie Ihre Qualifikation mit Ihrer Vision von einer Arbeit und beruflichen Zukunft übereinstimmen. Gemeinsam werden wir Wege finden, damit Sie auf dem Arbeitsmarkt Fuß fassen.